Home

Petra Achenbach

Niederhofen 9

35428 Langgöns

Eingang über Wiesenstr. 7

Telefonischer Kontakt 0157-75058253

Ihre Nachricht an uns:

info@teamponyschule-langgoens.de

Besuchstermine (nur Info/ohne reiten);

Montag 18 Uhr u. Mittwoch 18 Uhr (nicht

an Feiertagen und in den Ferien)

Herzlich willkommen in der Ponyschule Langgoens

 

 

1996 gründete und entwickelte ich meine Ponyschule.

 

Inspiriert wurde ich durch Ellen Freudenstein, Marburger Modell

(nach Rolf Becher "spielend reiten-reitend spielen").

 

 

Kann das Leben nicht doch ein Ponyhof sein?

 

 

  • In einem altersgerechten und bedürfnisorientierten Unterricht arbeite

ich mit Kindern im Alter von 2 - 12 Jahren im Gruppenkonzept.

  • Die Sicherheit Ihrer Kinder liegt mir am Herzen und ist durch den

geschützen Rahmen unserer Hofreite gegeben (kein Publikumsverkehr).

  • Auf unserem idyllischen Ponyhof ist alles liebevoll, kind- und tiergerecht gestaltet und angelegt.
  • Unsere Ponys sind nach unserem selbstentwickelten Konzept

ausgebildet, das den liebevollen und artgerechten Umgang als

Fundament beinhaltet.

  • Die Tiere leben mit uns in unserer Familie.
  • Hier können Ihre Kinder fernab von Reizüberflutung das natürliche,

schöne einfache Miteinander von Mensch und Tier erleben.

  • Dies Alles findet in Licht, Luft und Sonne, den Wechsel der

Jahreszeiten und vor allem mit glücklichen Tieren statt.

  • Ich biete eine kindgerechte, ungestörte und ruhige Atmosphäre mit fachkundiger Betreuung

 

  • Wir bewahren unseren Kindern Neugier und Freude am Lernen und praktizieren einen vorurteilsfreien und friedlichen Umgang mit uns selbst und anderen.
  • Wir achten die Individualität eines jeden einzelnen Kindes.
  • Wir fördern Anstrengungsbereitschaft, Eigenverantwortung und Selbstkontrolle und bemühen uns das Lernen ganzheitlich aufzufassen, die Selbstregulierungskräfte zu stärken und in Zusammenhängen zu denken.
  • Wir unterstützen die Lernenden beim Suchen und Finden eigener Lernwege. Sie sollen sich in der Ponyschule ausprobieren und individuell entfalten können.
  • Wir legen Wert auf das gemeinsame Lernen und auf individuelle Förderung.
  • Wir legen Wert auf ein gutes Sozialverhalten und Teamfähigkeit
  • Wir grenzen niemanden aus.

  • Unsere Arbeit ist erfolgreich, wenn die Kinder

  • · teamfähig sind,
  • · selbstständig arbeiten und mit anderen zusammen arbeiten können,
  • · sozial handeln,
  • · Freundschaft leben und lernen,
  • · gern zu uns kommen,
  • · das Lernen lernen,
  • · sich selbst Wissensquellen erschließen,
  • Anderssein akzeptieren und
  • Problemlösungsstrategien entwickeln.